Blajoux/Frankreich-
Zeltcamp in der Tarnschucht

    Der Tarn zählt mit seinen Schluchten zu den schönsten Flüssen Südfrankreichs, er bietet beste Voraussetzungen für ungefährlichen Spaß mit Kanus. Er entspringt in der Südabdachung des Zentralmassivs und hat dort eine wunderschöne, tiefe Schlucht in die Kalkhochflächen gegraben: die Gorges du Tarn. Nahe dem kleinen Ort Blajoux, nur durch Badestrand und einen schmalen Fahrweg vom Tarn getrennt, befindet sich unser Camp: Blajoux. Es ist optimal ausgestattet mit Doppeldachzelten für die Unterkunft, Gruppenzelt, Küchenzelt und festem Sanitärgebäude mit Duschen, Toiletten und Waschbecken. Zum Camp gehören eine Wiese mit Volleyballanlage, eine Tischtennisplatte und eine komplette Kanuaussstattung für Touren auf dem Tarn. Kanufahren ist aber noch nicht alles was hier Abenteuer bringt: Höhlentouren - in einer Kletter- und einer Schlammhöhle, Abseilen am Felsen und an der Kletterwand und Canyoning sind möglich. Auch in der näheren Umgebung findet man spektakuläre Besuchsziele. Daneben bieten wir, wie bei allen unseren Freizeiten altersgerechte kreative Angebote, Gruppenspiele und Aktionen an. Mögliche Sportarten: Kanu, Klettern, Höhlentouren, Canyoning, Beachspiele, Tischtennis, Badminton, Fußball u.a. (z.T. gegen Gebühr), Relaxen, Strandleben, Sport, hier ist alles möglich.



    Leistungen

    • Busreise im modernen Reisebus , ab zentralem Abfahrtsort
    • Übernachtung in Mehrpersonenzelten
    • Vollverpflegung (Selbstversorgerfreizeit)
    • kreatives, altersgerechtes Programm
    • Betreuung und Programmgestaltung übernehmen erfahrene und ausgebildete Betreuer des JRK BV RHP
    • Gruppen-Reise-Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • JRK-Freizeit-T-Shirt

Fakten:

• Veranstalter:
  JRK BV Rheinhessen-Pfalz
• Termin: 27.07.- 10.08.2019
• Alter: 13-17 Jahre
• Teilnehmergebühr:
  ab 13 Jahren: 565 Euro
• Mindestteilnehmerzahl:
  25 Teilnehmer
• Vortreffen: Mit Eltern,
  Teilnehmern und Betreuern
  in Neustadt vorgesehen