Betreuerinformationen:
    Ohne gut ausgebildete Betreuer geht auf einer Freizeit gar nichts!

    Wir suchen deshalb natürlich ständig interessierte und engagierte Mitstreiter für die Betreuung der Kinder und Jugendlichen bei unseren Freizeiten. Unsere Arbeit basiert auf der ehrenamtlichen Arbeit aller Mitstreiter. Leider ist es in der heutigen Zeit nur noch selten, dass junge Leute ihre freie Zeit oder sogar ihren Urlaub opfern, um Kindern und Jugendlichen eine attraktive und interessante Alternative zur Freizeitgestaltung aufzuzeigen und zu ermöglichen. Unsere Freizeiten finanzieren sich aus den Teilnehmerbeiträgen und Zuschüßen von Land und Kommunen, deshalb können unsere Betreuer nur eine relativ geringe Aufwandsentschädigungen erwarten. Der Spaß und die Freude an der Tätigkeit bei einer Freizeit und die positive Resonanz der betreuten Kinder und Jugendlichen ist aber der beste Lohn für alle Mühen. Dafür bieten wir allen Betreuern:

    • einen umfassenden Versicherungsschutz (Unfall- und Haftpflichtversicherung)
    • freie Unterkunft und Verpflegung
    • ein tolles Team
    • viele neue und interessante Aufgaben
    • eine kleine Aufwandsentschädigung zur Deckung der Unkosten
    • ein Vorbereitungsseminar mit allen wichtigen Grundlagen; dieses findet am 9. und 10. Juni 2018 statt mehr Infos
    • eine gründliche Vorbereitung auf die einzelnen Freizeiten
    • Und das wichtigste: eine supertolle, unvergessliche Zeit mit viel Spaß, Freude und Action
    • Alles im Überblick

    Voraussetzungen:
    • Mindestalter:
      • Freizeiten im Inland: 18 Jahre (bei besonderer Eignung auch 17 Jahre)
      • Freizeiten im Ausland: 21 Jahre (bei besonderer Eignung auch 18 Jahre)
    • hellwach und engagiert mit Freude an der ehrenamtlichen Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen
    • ein einwandfreies Führungszeugnis


    Vorkenntnisse in der Kinder- und Jugendarbeit oder die Mitgliedschaft im Roten Kreuz sind erfreulich, aber keine Bedingung! Wer Interesse an einer Mitarbeit bei einer unserer Freizeiten hat, der sollte sich mit uns in Verbindung setzen.

    Den Bewerbungsbogen für Betreuer kannst Du Dir hier herunterladen.

    Es gibt unter bestimmten Umständen die Möglichkeit Sonderurlaub für eine Betreuertätigkeit zu bekommen. Alle Infos hierzu bekommst Du bei uns.